N04: EMAF 32 - Golden Shorts: Short Film Highlights 2018

News 16 Dezember 2018

Kurzfilmtag am 21. Dezember
Der Winter ist da! Die Tage sind so kurz wie lange nicht mehr. Die Nächte sind dafür umso länger. Den kürzesten Tag des Jahres am kommenden Freitag wollen wir deshalb wieder nutzen, um Ihnen die schönsten Kurzfilme des Jahres zu präsentieren. Der Kurzfilmtag am 21. Dezember wird inzwischen in hundert Städten in ganz Deutschland gefeiert. Hier das Programm für 2018:
Ein Tiger im Raumschiff sorgt für Turbulenzen („Voyagers“), Meerschweinchen gehen zum Schönheitswettbewerb („WK Cavia“) und der mexikanische Präsident bekommt Probleme mit der Landesflagge („Mamartuile“), während anderswo ein Mann vom Himmel in einen Garten fällt („A man falls …“). Alien „Karl“ ist begabt in Social Media, „Bendito Machine“ erprobt Apps in der Steinzeit und „No snow for Christmas“ übt sich in Wettervorhersage. „Sea“ ist in Animation gegossene Poesie, „Mamoon“ lädt zu einer urbanen Reise in der Nacht, und in Südeuropa wird derweil Plastik aus dem Meer gefischt („8th Continent“).
Gemeinsam mit dem Filmtheater Hasetor laden wir Sie ein, zur Projektion von Zehn Kurzfilmen, die dieses Jahr weltweit Beachtung auf Festivals fanden und die Publikumslieblinge waren: Internationale Werke in narrativer Höchstleistung, voller Witz und beeindruckender Fantasie.

Termin: 21.12.2018
Beginn: 22:30
Ort: Filmtheater Hasetor
Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 5 Euro

Begleitprogramm LICHTE MOMENTE

Ein weiterer Hinweis: „Lichte Momente“ ist noch bis zum 6. Januar in der Osnabrücker Altstadt zu sehen – mit Outdoor-Projektionen und Interventionen von Funda Gül Özcan, Lisa Schittulli und Lea Torcelli, täglich von 17 bis 22 Uhr. An den kommenden drei Samstagen führen die Kurator*innen Jan-Hendrik Steffan und Monika Witte durch das Heger-Tor-Viertel und liefern spannende Infos zu den Arbeiten der drei Künstlerinnen. Die Finissage beginnt am 6. Januar um 19 Uhr. Dann ist auch noch einmal die großartige Performance TRANSFORMUNTERHAUTREFLEX von Lea Torcelli zu sehen. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein!

Termine Führungen: 22. und 29. Dezember 2018 und 5. Januar 2019
Beginn: 17:30
Treffpunkt: Kunsthalle Osnabrück
Kosten: 3 Euro

Termin Finissage: 6. Januar 2019
Zeit: 19.00
Ort: Marienstraße 3c, Osnabrück

Das Team des European Media Art Festivals wünscht allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch in ein spannendes, friedliches und glückliches Neues Jahr!

WK_Cavia