EMAF Music Performance

Vom Rhinozeros über das Wasserbärchen bis hin zu STAUB – im Musik- und Performance-Programm des EMAF geht es in diesem Jahr wieder äußerst lebendig zu. Dazu gehören Formate wie Lecture- und Noise-Performances genauso wie kollektives Singen. Jo Caimo lässt Sie Teil seiner Performance Koorvorming werden; Erik Bünger untersucht, welche Rolle der Name eines Tieres im Sprachverhalten des Menschen spielt. Genauso beschäftigen sich Thomas Keiser, OJOBOCA und Amerikan Teenager mit der wilden Grammatik der Zeit. Am Freitagabend heißt es dann „EMAF meets STAUB“ – bei der Party in der Skatehalle Osnabrück.

Das komplette Performance-Programm finden Sie hier!

Erik Bünger: The Elephant Who Was A Rhinoceros