European Media Art Festiaval Osnabrück
  • Slider_1_2016
  • Slider_2_2016
  • Slider_3_2016

European Media Art Festival Osnabrück
20. - 24. April 2016

Festival-Sektionen European Media Art Festival 2016:

Cinema: Experimentelle Kurz- und Featurefilme, Dokumentationen, Musikvideos, Specials, Retrospektiven.

Exhibition: Aktuelle Medieninstallationen vom 20. April bis 22. Mai 2016

Expanded Media: Mediale Aktionen und Live Performances, Musik- und Soundprojekte, Projekte im WWW

EMAF Campus: Europäische Hochschulen und Akademien stellen sich vor

Conference: Talks, Workshops, Präsentationen und Panels

 

Slider_1_2016

Thema 2016

Das European Media Art Festival wird in diesem Jahr nach der Bedeutung und Wirkung von Zukunftskonzepten fragen. Selbstverständlich sind der Blick in die Zukunft, das Erstellen von Entwürfen und Szenarien, die Spekulation und die Vision notwendige Schritte zur Debatte der Gestaltung der Gesellschaften, ihrer Ökonomien und Kulturen.
Aber genauso selbstverständlich sollte gefragt werden: Wer stellt diese Visionen auf, wer könnte an der Umsetzung dieser Pläne Interesse haben und wem dienen diese Konzepte eigentlich?



Das EMAF auf flickr

Fotos vom Festival auf unserer flickr-Seite



Interessantes im Netz

EMAF BEOBACHTET


EMAF Vlog

Ein paar Bilder vom Festival


EMAF PORTALSUCHE
Finden statt suchen

EMAF PORTALSUCHE

Suche

Immer aktuell

EMAF TWITTERT


Twitter google+ Vimeo Facebook Seitenanfang