European Media Art Festiaval Osnabrück
  • EMAF Slider 2014_1

23 - 27 April 2014

Exhibition: 23 April - 25 May 2014


EMAF Exhibition proudly presents at Kunsthalle Osnabrück:

Harun Farocki

Ich glaubte Gefangene zu sehen

Farocki_542



Arte Creative EMAF Channel

EMAF auf creative.arte.tv

EMAF zeigt auf Arte Creative:
Christoph Rainer: "Untitled Brazil Project"

Arte Creative Untitled Brazil Project

EMAF zeigt auf Arte Creative:
Lisa Sperling & Florian Kläger: "The Telegraphist"

Screenshot The Telegraphist 

EMAF zeigt auf Arte Creative:
Daniel Burkhardt: "Rauschen & Brausen I"

Daniel Burkhardt - Rauschen und Brausen

 

EMAF 2014

WE, THE ENEMY

30 Jahre nach "1984" stehen wir alle unter ständiger Beobachtung: per Überwachungskamera, durch zentrales Monitoring aller elektronischen Geräte und durch das Abschöpfen der gesamten Kommunikation. Was in der Dystopie von George Orwell aus dem Jahr 1949 noch wie eine tumbe Überwachungsdiktatur gestaltet wurde, hat sich um ein Vielfaches smarter und subtiler in unseren Alltag eingeschlichen. Die Disziplinar-Gesellschaft wird zur Gesellschaft der (Selbst-) Kontrolle, die auf eine optimierte Bewirtschaftung der Menschen, der Körper und des Wissens zielt und dabei nicht nur sicher geglaubte Grundrechte verletzt.

In der Ausstellung, in Performances, begleitenden Filmprogrammen und Talks wird reflektiert, wie wir zu allseitig überwachten "Feinden" wurden, und wie die aktuelle internationale Kunstszene darauf antwortet.




Interessantes im Netz

EMAF BEOBACHTET


Das EMAF auf flickr

Fotos vom Festival 2013 auf unserer flickr-Seite

EMAF PORTALSUCHE
Finden statt suchen

EMAF PORTALSUCHE

Suche



Immer aktuell

EMAF TWITTERT


Twitter google+ Vimeo Facebook Seitenanfang